-Neues Kursprogramm in neuer Umgebung- Das JuK-Haus ist umgezogen

Das JuK-Haus ist nun endlich, nach einem langen Umzug in den Räumen der Geschwister-Scholl-Schule angekommen. Nicht nur neu eingerichtete Räume laden ein, auf Entdeckungstour zu gehen, sondern auch ein neues Kursprogramm, daß wie in den letzten Jahren eine große Bandbreite verschiedener Angebote vorhält. Neben den Hip-Hop Tanzgruppen für jede Altersstufe, kommt der Kreativbereich mit der Töpfergruppe, der Holzwerkstatt und vielen weiteren Kunstangeboten nicht zu kurz. Wer seine schöpferische Kreativität lieber durch den Magen gehen lässt , der ist zum Beispiel in einer der Kochgruppen gut aufgehoben. Zusätzlich haben Jugendliche nun auch die Möglichkeit im medialen Bereich Erfahrungen zu sammeln. Egal ob vor oder hinter der Kamera, Musikclips, Loops oder ganze Filme. Die Medienwerkstatt bietet von Fotobearbeitung bis hin zur Durchführung von Filmprojekten für jeden Medieninteressierten das richtige Format. Auch musikalische Fortbildungen für Kinder und Jugendliche an Instrumenten wie, Gitarre, Schlagzeug und Percussions finden natürlich weiterhin im JuK-Haus statt. Wer mehr Aktion braucht, der liegt mit Sportbereich sicherlich ganz weit vorn. Hier stehen Tischtennis, Fußball, Volleyball und Boxen auf dem Programm. Eine perfekte Symbiose zwischen Geschicklickeit und Sport bietet der Zirkus JuKolino jeden Dienstag. Einrad fahren, Jonglage, Akrobatik oder die menthale Stärke eines echten Fakirs, kann man dort erlernen. Aber auch billard spielen, darten, kickern oder einfach chillen, ist täglich im JuK-Haus möglich. Neben Metal- und Rapkonzerten werden auch viele weitere Events stattfinden. Aktuelle Informationen gibt es unter Tel: 02382-60146. Aber auch direkt im JuK-Haus, (Achtung neue Adresse) Im Burbecksort 53, 59229 Ahlen. Reinschauen lohnt sich.

diversity-dance-crew-001 grafittiaktion-001zirkus-jukolino-001rapkonzert-001 metalkonzert-001